Ausgewählte Projektbeispiele

Erweiterung, Neubau und Einbindung von Umspannstationen, Montenegro

Erweiterung, Neubau und Einbindung von Umspannstationen, Montenegro
Für die Erweiterung der 400-kV-Schaltanlage Ribarevine in eine voll funktionstüchtige 400/110/35-kV-Umspannstation sowie den Neubau der 110/10-kV-Umspannstation Podgorica 5 und deren Anbindung an die Umspannstationen Podgorica 2 und 3 wurde Fichtner mit der technischen Unterstützung bei Planung, Ausschreibung, Bau und Inbetriebnahme beauftragt.

Fichtner-Leistungen

  • Entwurfsplanung
  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen
  • Angebotsbewertung und Unterstützung bei der Auftragsvergabe
  • Planprüfung und Bauüberwachung
  • Überwachung der Inbetriebnahme

Technische Daten

  • 400/110/35-kV-Umspannstation
  • 110/10-kV-Umspannstation
  • Anschlussleitungen: 110kV-Hochspannungsleitung und 110-kV-Kabel

Kunde

Elektroprivreda Crne Gore A.D., Niksic, Montenegro