Stromtransport und -verteilung

Die Planung und Optimierung von Anlagen zur Stromübertragung und Stromverteilung bildet einen Schwerpunkt unserer Aktivitäten. Dabei entwickeln wir auch maßgeschneiderte Komplettlösungen für Wechsel- und Gleichstromübertragung auf allen Spannungsebenen. Relevante Technologien sind Freileitungen, Kabel und gasisolierte Leitungen (GIL), sowie Umspannwerke, Schaltanlagen in Freilufttechnik und gasisolierter Technik (GIS).

Neben der Erstellung von elektrotechnischen Studien und Netzstudien unterstützen wir unsere Kunden auch bei der Netzausbauplanung und Netzbetriebsoptimierung. Für Netzschutzkonzepte nehmen wir Berechnungen vor. Als Ergebnis von Netzausfallanalysen erarbeiten wir gestufte Maßnahmenkataloge.

Bei der Einbindung von HGÜ-Leitungen in bestehende Drehstromnetze profitieren Netzbetreiber von unserer Erfahrung im Erstellen und Einsetzen entsprechender Modelle. International ist Fichtner bei anspruchsvollen HGÜ-Projekten kompetenter und verlässlicher Partner. So unterstützten wir Kunden bei der Implementierung der VSC-Technologie.

Im Zusammenhang mit der Stromversorgung erarbeiten wir neben den Aufgabenstellungen für die Übertragungsnetze auch Lösungen für die Anlagen-Elektrotechnik, die Prozessleittechnik, insbesondere auch die Kraftwerksleittechnik sowie für die Netzleittechnik.

Wesentliche Anlagen:

  • Hoch- und Höchstspannungsnetze
  • Stromverteilnetze
  • Schaltanlagen
  • EMSR-Technik
  • Informations- und Kommunikationstechnik (IKT)
  • HGÜ-Systeme
  • Netzleitsysteme/SCADA


Unser Geschäftsbereich Elektrische Anlagen & Netze − schauen Sie selbst: