Ausgewählte Projektbeispiele

Neubau eines GuD-Kraftwerks, Usbekistan

Kraftwerk Navoi, Usbekistan
Finanziert von der japanischen Regierung, baut der staatliche usbekische Energieversorger SJSC Uzbekenergo ein neues GuD-Kraftwerk. Die Anlage wird am Standort des bestehenden Kraftwerks Navoi im Süden des Landes errichtet. Im Joint Venture mit der Tokyo Electric Power Services Company unterstützt Fichtner als Owner’s Engineer Uzbekenergo im gesamten Planungs- und Bauprozess.

Fichtner-Leistungen

  • Konzeptprüfung
  • Ausschreibung und Vergabe des EPC-Auftrags
  • übergreifendes Projektmanagement
  • Bau- und Inbetriebnahmeüberwachung

Technische Daten

  • Gesamtleistung von Navoi II: 450 MW

Kunde

SJSC Uzbekenergo, Tashkent, Usbekistan