Ausgewählte Projektbeispiele

Programm zur Direkteinreichung von Angeboten für erneuerbare Energieprojekte, Jordanien

Programm zur Direkteinreichung von Angeboten für erneuerbare Energieprojekte, Jordanien Programm zur Direkteinreichung von Angeboten für erneuerbare Energieprojekte, Jordanien
Das jordanische Ministerium für Energie und Bodenschätze (MEMR) hat ein Programm ins Leben gerufen, das über eine direkte Vorschlagseinreichung private Entwickler für Investitionen in erneuerbare Energieprojekte gewinnen soll. Fichtner begleitete das Ministerium über einen Zeitraum von acht Jahren bei der Umsetzung des Programms. Nach der Strukturierung des Prozesses wählten wir vorqualifizierte Entwicklungsgesellschaften aus, bereiteten Handlungsanweisungen für die Angebotsentwicklung vor, entwarfen Projektvereinbarungen und managten die Antragserstellungsphase. Zudem unterstützten wir mit Angebotsevaluierungen, Vergabeempfehlungen und in Vertragsverhandlungen.

Fichtner-Leistungen

  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen für den Bieterprozess
  • Entwurf von Projektverträgen für Photovoltaik-, Windkraft- und Energiespeicherprojekte
  • Erarbeitung von Vorschlägen zu Evaluierungskriterien und Verhandlungsstrategien
  • Begleitung des Bieterprozesses und Evaluierung der Angebote
  • Unterstützung von MEMR während der Vertragsverhandlungen mit den erfolgreichen Entwicklungsgesellschaften
  • Kontinuierliche Unterstützung von MEMR bis Vertragsunterzeichnung und Finanzierungsabschluss
  • Netzstudie, technisch-kommerzielle Analyse und Standortauswahl für einen Batteriespeicher in Zusammenarbeit mit dem Übertragungsnetzbetreiber NEPCO

Technische Daten

  • > 600 MW Photovoltaik-, Windkraftprojekte
  • 30 MW / 60 MWh Batteriespeicher

Kunde

MEMR – Ministry of Energy & Mineral Resources, Amman, Jordanien