Ausgewählte Projektbeispiele

Wir sorgen weltweit für den reibungslosen Ablauf von anspruchsvollen und komplexen Projekten. Unsere Ingenieure und Berater arbeiten disziplinenübergreifend in derzeit über 100 verschiedenen Ländern weltweit.

Technische Due Diligence für neues LNG-Terminal, Uruguay

Technische Due Diligence für neues LNG-Terminal, Uruguay
In Montevideo wird ein LNG-Terminal mit einer Prozessleistung von 10.000 m³ Flüssigerdgas pro Tag gebaut. Zu dem Projekt gehören auch ein schwimmendes Tanklager mit integrierter Wiederverdampfungsanlage (FSRU-Einheit), ein Schiffsanleger für LNG-Tanker sowie der Anschluss an das Gasnetz des Landes. Im Auftrag der finanzierenden Banken erstellte Fichtner je eine technische Due Diligence für die landseitig installierten Anlagen und die FSRU-Einheit. Zudem wurden wir als Lender’s Engineer mit der Bauüberwachung des gesamten Terminals betraut.

Fichtner Leistungen

  • Technischer Due Diligence-Bericht
  • Prüfung der vertraglichen und finanzielle Vereinbarungen
  • Bauüberwachung
  • Zertifizierungen und Entwicklung von Wartungskonzepten

Technische Daten

  • Rückvergasungskapazität: 10.000 m³ / Tag
  • Speicherkapazität: 267.000 m³

Kunde

GNLS S.A., Montevideo, Uruguay und Lakler S.A. Montevideo, Uruguay