Ausgewählte Projektbeispiele

Wir sorgen weltweit für den reibungslosen Ablauf von anspruchsvollen und komplexen Projekten. Unsere Ingenieure und Berater arbeiten disziplinenübergreifend in derzeit über 100 verschiedenen Ländern weltweit.

Quantitative Risikoanalyse für LNG-Importterminal, Philippinen

Quantitative Risikoanalyse für LNG-Importterminal, Philippinen
Im Zusammenhang eines geplanten Kraftwerkbaus stellt der philippinische Energieversorger Überlegungen zur Errichtung eines LNG-Importterminals an. Als Bestandteil des Genehmigungsverfahrens für das Projekt wurde Fichtner mit der Durchführung der quantitativen Risikoanalyse beauftragt. Ziel der Untersuchung war es, die Risiken und wechselseitigen Einflüsse der geplanten Anlage und der benachbarten Einrichtungen zu ermitteln.

Fichtner Leistungen

  • Gefahrenermittlung zur Bestimmung von Störfallszenarien, Gefahren und Gefahrenereignissen
  • Abschätzungen zum Umfang der identifizierten Schadensereignisse
  • Abschätzung der Eintrittswahrscheinlichkeit von Schadensereignissen
  • Bestimmung des Risikoniveaus
  • Risikoanalyse zur Sicherstellung der Abnahmekriterien und Identifizierung eventueller Risikominderungsmaßnahmen gemäß der ALARP Principles

Kunde

First Gen Corporation, Pasig City, Philippinen