Ausgewählte Projektbeispiele

Wir sorgen weltweit für den reibungslosen Ablauf von anspruchsvollen und komplexen Projekten. Unsere Ingenieure und Berater arbeiten disziplinenübergreifend in derzeit über 100 verschiedenen Ländern weltweit.

Pilotprojekt für einen 30-MW/60-MWh-Batteriespeicher, Jordanien

Pilotprojekt für einen 30-MW/60-MWh-Batteriespeicher, Jordanien
Angesichts des starken Ausbaus von Photovoltaik (PV) und Windenergie hat sich Jordanien in den letzten Jahren zu einem Vorreiter der Energiewende im Mittleren Osten etabliert. Bis 2021 sollen 1600 MW PV und 715 MW Windenergie ans Netz gehen, die zum Großteil mit Unterstützung von Fichtner entwickelt wurden. Der hohe Anteil an volatiler Energieerzeugung bringt jedoch nicht nur geringere Stromkosten und größere Unabhängigkeit von Öl- und Gasimporten mit sich, sondern auch neue Herausforderungen an die Netzqualität und Verfügbarkeit. Deshalb hat Fichtner in Zusammenarbeit mit dem jordanischen Energieministerium und dem Übertragungsnetzbetreiber NEPCO das Potenzial eines Batteriespeichers analysiert und unterstützt nun als Transaction Advisor bei der Implementierung eines Pilotprojekts. Dabei wird ein neuartiges Betreibermodell entwickelt, bei dem der Netzbetreiber den elektrischen Speicher flexibel nach Bedarf nutzen kann.

Fichtner-Leistungen

  • Technisch und wirtschaftliche Potenzialanalyse
  • Anlagenkonzept
  • Technische Anbindung und Anforderungen
  • Erstellung eines Grid Code für elektrische Speicher in Jordanien
  • Erarbeitung einer Transaktionstrategie
  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen auf BOO-Basis
  • Erstellung eines Storage Lease Agreements
  • Durchführung des Ausschreibungsprozesses
  • Bieterauswahl und Vertragsverhandlungen

Technische Daten

  • Speicherleistung: 30 MW
  • Speicherkapazität: 60 MWh

Kunde

MEMR - Ministry of Energy & Mineral Resources, Amman, Jordanien