Fichtner ist mit rund 1.500 Mitarbeitern Deutschlands führendes unabhängiges Beratungsunternehmen. Wir sind global tätig und betreuen in mehr als hundert Ländern anspruchsvolle Projekte. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen der Ver- und Entsorgungswirtschaft, internationale Entwicklungs- und Geschäftsbanken, Investoren, Institutionen der öffentlichen Verwaltung sowie Unternehmen der energieintensiven Industrie. Unseren Auftraggebern bieten wir eine einzigartige Kombination aus technischer Planung und klassischer Unternehmensberatung.

Wir suchen für eines unserer Projekte in Frankfurt-Höchst ab sofort befristet bis mindestens Ende 2022 eine

Projektsekretärin (m/w/d)


Ihre Aufgaben

  • Abwicklung organisatorischer Aufgaben und Unterstützung im Bereich Projektmanagement
  • Wahrnehmung allgemeiner administrativer Aufgaben (Reisekostenabrechnung/ Visa/ Reiseorganisation/
    Terminplanung/ Organisation von Seminaren und Meetings/ Zeiterfassung/ Urlaubsanträge) 
  • Erstellung und Formatierung von Berichten und Protokollen, Studien und Ausschreibungen
  • Eigenverantwortliche Korrespondenz in Deutsch und Englisch
  • Unterstützung Teamlogistik und Mitarbeiteranfragen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Fremdsprachensekretär, Wirtschaftskorrespondent oder vergleichbar 
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse von MS-Office (Word, Excel, Outlook, PowerPoint)
  • Kenntnisse in MS Project von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Offene, selbstbewusste und kommunikative Persönlichkeit
  • Teamplayer mit Freude an interkulturellem Arbeiten

Wir bieten

  • Als inhabergeführtes Familienunternehmen im Herzen Stuttgarts gelegen mit über 90jähriger Firmentradition bieten wir ein Umfeld, das Wertebeständigkeit und Innovationskraft miteinander vereint
  • Gelebte Wertschätzung, Chancengleichheit und attraktive berufliche Perspektiven in einem internationalen Arbeitsumfeld mit Mitarbeitern aus mehr als 40 Nationen
  • Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten, die Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiter beträgt durchschnittlich 11 Jahre
  • Hohe Freiheitsgrade, flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit eigenverantwortlich zu arbeiten  
  • Umfangreiche Sozialleistungen, betriebliche Gesundheitsförderung
  • Eine umfassende und sorgfältige Einarbeitung mit der Möglichkeit von Weiterbildungsmaßnahmen und Sprachkursen in einem Unternehmen, das Sie stets unterstützt und ein Betriebsklima in dem Arbeiten Freude macht 

Für Fragen zur Position steht Ihnen Hans Harald Brandel unter der Telefonnummer +49 (711) 8995 1558 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben! Zurück zur Übersicht