Fichtner ist mit rund 1.500 Mitarbeitern Deutschlands führendes unabhängiges Beratungsunternehmen. Wir sind global tätig und betreuen in mehr als hundert Ländern anspruchsvolle Projekte. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen der Ver- und Entsorgungswirtschaft, internationale Entwicklungs- und Geschäftsbanken, Investoren, Institutionen der öffentlichen Verwaltung sowie Unternehmen der energieintensiven Industrie. Unseren Auftraggebern bieten wir eine einzigartige Kombination aus technischer Planung und klassischer Unternehmensberatung.

Im Rahmen unseres nachhaltigen Wachstumsprozesses suchen wir zum nächstmöglichen Termin unbefristet am Standort Köln einen

Ingenieur Automatisierungstechnik (m/w/d)

Die Stelle ist innerhalb des Geschäftsbereiches Elektrische Anlagen und Netze unserem Projektbereich Automatisierungstechnik zugeordnet. Dort werden leittechnische Aufgaben für Prozessanlagen, Kraftwerksanlagen und Raffinerien betreut.

Ihre Aufgaben

  • Intensive Zusammenarbeit im Projektteam und mit externen Projektpartnern
  • Basis- und Detailplanung für MSR-Technik, von der Feldebene bis zum Leitsystem unter Berücksichtigung der geltenden technischen Normen und Vorschriften
  • Auslegung von mess-, steuerungs- und regelungstechnischen Einrichtungen
  • Erstellung von Lastenheften und Leistungsverzeichnissen für ausführende Firmen
  • Prüfen der Pflichtenhefte
  • Erstellung von MSR-Montageaufbauplänen
  • Planen von Steuerungen und Regelungen inklusive Erstellung der Dokumentation zur Übergabe an ausführende Firmen
  • Erstellung von Ausschreibungen, technischen Spezifikationen und Angebotsevaluierungen
  • Überprüfung und Freigabe von Lieferantenunterlagen und Dokumentationen
  • Ist-Aufnahme bestehender MSR-Installationen und Bearbeiten der Bestandsdokumentation
  • Festlegung der Inhalte von Instandhaltungsarbeiten für MSR-Einrichtungen und deren Dokumentation
  • Schnittstellenbearbeitung
  • Überwachung des Baus und der Inbetriebnahme von Prozessleitsystemen

Ihr Profil

  • Technisches Studium (Uni/FH/BA) mit einer Spezialisierung für Automatisierungstechnik
  • Mehrjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Mess- und Regelungstechnik
  • Erste Erfahrungen im Bereich Entwicklung / Implementierung / Optimierung von Regelstrategien für komplexe verfahrenstechnische Anlagen / Kraftwerksanlagen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Reisebereitschaft innerhalb der Projekte

Wir bieten

  • Als inhabergeführtes Familienunternehmen im Herzen Stuttgarts gelegen mit über 90jähriger Firmentradition bieten wir ein Umfeld, das Wertebeständigkeit und Innovationskraft miteinander vereint
  • Gelebte Wertschätzung, Chancengleichheit und attraktive berufliche Perspektiven in einem internationalen Arbeitsumfeld mit Mitarbeitern aus mehr als 40 Nationen
  • Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten, die Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiter beträgt durchschnittlich 11 Jahre
  • Hohe Freiheitsgrade, flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit eigenverantwortlich zu arbeiten  
  • Umfangreiche Sozialleistungen, betriebliche Gesundheitsförderung, E-Bikeleasing, Firmenevents und gemeinsame sportliche Aktivitäten
  • Verkehrsgünstige Lage mit Firmenparkplatz und sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Betriebskantine mit mehreren frisch zubereiteten Menüs zur Auswahl
  • Eine umfassende und sorgfältige Einarbeitung mit der Möglichkeit von Weiterbildungsmaßnahmen und Sprachkursen in einem Unternehmen, das Sie stets unterstützt und ein Betriebsklima in dem Arbeiten Freude macht 

Für Fragen zur Position steht Ihnen Thomas Agethen unter der Telefonnummer +49 (711) 8995 1595 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben! Zurück zur Übersicht