FIT ist das IT-Kompetenzzentrum der Fichtner-Gruppe. Wir konzipieren und realisieren Informationslogistik für technische Netze, Anlagen und Infrastruktur. Unsere Branchenkenntnis und das Prozess-Know-how verbinden wir mit aktuellster Technologiekompetenz und liefern so innovative und wirtschaftliche Lösungen für Ihren Erfolg. Die Gewinnung, Strukturierung, Verknüpfung sowie Aufbereitung und Präsentation von Informationen - auch im räumlichen Bezug - sind dabei der Schlüssel für effiziente und effektive Lösungen.

SAP Entwickler für die Versorgungsindustrie (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Programmierung in ABAP/ABAP OO
  • Analyse von bestehenden Umsetzungen und Kundenanforderungen
  • Entwicklung von Konzeptionen und Umsetzungen
  • Technischer Ansprechpartner für unser Team und unsere Kunden
  • Weiterentwicklung bestehender Lösungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache
  • Erfahrung in User Interface Technologien von Vorteil
  • Erfahrung in der Softwarearchitektur von Vorteil
  • Erste Vorkenntnisse in SAP (SAP ERP ECC; S/4 HANA; SAP IS-U)
  • Hohe Selbstmotivation
  • Bereitschaft, sich selbständig in neue Sachverhalte einzuarbeiten
  • Teamorientierung und Kommunikationsstärke
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft

Wir bieten

  • Als inhabergeführtes Familienunternehmen im Herzen Stuttgarts gelegen mit über 90jähriger Firmentradition bieten wir ein Umfeld, das Wertebeständigkeit und Innovationskraft miteinander vereint
  • Eine umfassende und sorgfältige Einarbeitung in die Tätigkeit gehört für uns zur Selbstverständlichkeit
  • Attraktive internationale Entwicklungsperspektiven in einem weltweit tätigen Beratungsunternehmen
  • Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten, die Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiter/innen beträgt durchschnittlich 11 Jahre
  • Umfangreiche Sozialleistungen und flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Verkehrsgünstige Lage mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Hohe Freiheitsgrade und die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Gelebte Wertschätzung und Chancengleichheit in einem internationalen Arbeitsumfeld mit Mitarbeiter/innen aus mehr als 40 Nationen
  • Ein Team, das Sie stets unterstützt und ein Betriebsklima, in dem Arbeiten Freude macht 

Für Fragen zur Position steht Ihnen Melanie Böttigheimer unter der Telefonnummer +49 (711)8995 1550 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben! Zurück zur Übersicht