Fichtner ist mit rund 1.500 Mitarbeitern Deutschlands führendes unabhängiges Beratungsunternehmen. Wir sind global tätig und betreuen in mehr als hundert Ländern anspruchsvolle Projekte. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen der Ver- und Entsorgungswirtschaft, internationale Entwicklungs- und Geschäftsbanken, Investoren, Institutionen der öffentlichen Verwaltung sowie Unternehmen der energieintensiven Industrie. Unseren Auftraggebern bieten wir eine einzigartige Kombination aus technischer Planung und klassischer Unternehmensberatung.

Zur Bearbeitung unserer Projekte im Bereich Netzleittechnik in Hoch-, Mittel- und Niederspannungsnetzen suchen wir am Standort Stuttgart einen erfahrenen

Projektleiter für Netzleittechnik (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Kundenberatung bei der Erstellung und Bewertung von Konzepten und Machbarkeitsstudien hinsichtlich einer technischen wie wirtschaftlich optimalen Lösung
  • Planung und Ausschreibung von netzleittechnischen Anlagen und Einrichtungen, einschließlich angebundener Leitsysteme und Stationsleittechnik
  • Begleitung des Beschaffungsprozesses, einschließlich Angebotsvergleich
  • Unterstützung bei Auftragsvergabe sowie Projektabwicklung und Abnahme

Ihr Profil

  • Diplomingenieur der Energietechnik, Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Bearbeitung und Leitung von Projekten im Bereich Netzleittechnik im nationalen sowie internationalen Umfeld
  • Erfahrung bei der Erstellung von Lastenheften und Ausschreibungen
  • Kenntnisse einschlägiger Normen, Regeln und Vorschriften
  • Kenntnisse in den Bereichen Telekommunikation, Netzwerktechnik, IT-Security, SmartGrid, SmartMetering sowie Customization von Softwareanwendungen von Vorteil
  • Fließende Deutsch - und Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland

Wir bieten

  • Als inhabergeführtes Familienunternehmen im Herzen Stuttgarts gelegen mit über 90jähriger Firmentradition bieten wir ein Umfeld, das Wertebeständigkeit und Innovationskraft miteinander vereint
  • Eine umfassende und sorgfältige Einarbeitung in die Tätigkeit gehört für uns zur Selbstverständlichkeit
  • Attraktive internationale Entwicklungsperspektiven in einem weltweit tätigen Beratungsunternehmen
  • Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten, die Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiter/innen beträgt durchschnittlich 11 Jahre
  • Umfangreiche Sozialleistungen und flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Verkehrsgünstige Lage mit Firmenparkplatz und sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie die Möglichkeit, günstig E-Bikes zur privaten Nutzung zu leasen 
  • Betriebskantine mit mehreren frisch zubereiteten Menüs zur Auswahl
  • Hohe Freiheitsgrade und die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Firmenevents, gemeinsame sportliche Aktivitäten sowie Weiterbildungsmaßnahmen und Sprachkurse
  • Gelebte Wertschätzung und Chancengleichheit in einem internationalen Arbeitsumfeld mit Mitarbeiter/innen aus mehr als 40 Nationen
  • Ein Team, das Sie stets unterstützt und ein Betriebsklima, in dem Arbeiten Freude macht 


Für Fragen zur Position steht Ihnen Thomas Agethen unter der Telefonnummer +49 (711) 8995 1595 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben! Zurück zur Übersicht