Senior Ingenieur / Projektleiter (m/w/d) Wasserstofftransport und -speicherung

Über uns

Fichtner ist mit rund 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Deutschlands führendes unabhängiges Ingenieur- und Beratungsunternehmen. Wir sind global tätig und betreuen in mehr als hundert Ländern anspruchsvolle Projekte. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen der Ver- und Entsorgungswirtschaft, internationale Entwicklungs- und Geschäftsbanken, Investoren, Institutionen der öffentlichen Verwaltung sowie Unternehmen der energieintensiven Industrie. Unseren Auftraggebern bieten wir eine einzigartige Kombination aus technischer Planung und klassischer Unternehmensberatung.

Über den Fachbereich

Im Zuge der Dekarbonisierung von Energiewirtschaft, Verkehr und Industrie gewinnt grüner Wasserstoff immer mehr an Bedeutung. Fichtner verfügt über mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung mit Technologien der Wasserstoffherstellung, -infrastruktur und -nutzung. Dabei besitzen wir Expertise und Projekterfahrung in allen Detaillierungsgraden − von der Energiesystemmodellierung über die Auslegung von Anlagen und Erstellung von Nutzungskonzepten bis hin zur Realisierung von Projekten.

Wir unterstützen unsere Kunden dabei, technisch machbare und wirtschaftlich sinnvolle Lösungen für den Einsatz von Wasserstoff zu finden und betreuen Projekte über alle Projektphasen von der ersten Idee bis zur Inbetriebnahme.

Im Moment betreut FICHTNER ein umfangreiches Projektportfolio für grüne Wasserstoffanlagen von kleineren Anlagen im Megawatt-Bereich hinzu internationalen Exportprojekten im Gigawatt-Bereich.

Mehr Einblicke in unseren weltweit führenden Fachbereich Wasserstoff finden Sie unter www.fichtner-wasserstoff.de

Ab sofort suchen wir für unseren Hauptsitz in Stuttgart oder unser Berliner Büro ab sofort einen

Senior Ingenieur / Projektleiter (m/w/d) Wasserstofftransport und -speicherung

Ihre Aufgaben

In unseren anspruchsvollen Projekten werden Sie entsprechend Ihrer persönlichen Stärken vielfältig eingesetzt. Dabei bearbeiten Sie eigenständig Aufgaben und leisten so einen wichtigen Beitrag zum Projekterfolg bei. Sie übernehmen im Projektgeschäft Verantwortung und präsentieren unseren Kunden Ihre Ergebnisse. Inhaltliche Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind dabei:

  • Technisch-wirtschaftliche Konzeption und Bewertung von Wasserstoff-Transportoptionen von Pipelines über Schiffe bis hin zu innovativen Technologien wie LOHC
  • Planung technischer Anlagen für Wasserstofferzeugung, -transport, -verteilung und -speicherung
  • Technische Analyse und Bewertung von Wasserstoff-Projekten, Projektportfolios und bestehenden Infrastrukturen im Auftrag von Investoren (Due Diligence)
  • Projektmanagement und -steuerung
  • Beratung von Kunden über die gesamte Projektdauer

Ihr Profil

  • Interesse an einem abwechslungsreichen Aufgabenfeld mit sowohl konzeptionellen Elementen als auch detaillierten technischen Planungen
  • Gute technische Kenntnisse aus einem Ingenieursabschluss Uni/FH im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Planung oder Projektabwicklung im Bereich von Erdgas-Netzen, Pipelines, GDRM, Kavernenspeichern, Raffineriegasnetzen oder Biogasanlagen
  • Kenntnisse im Bereich von technischen Anlagen zur Herstellung, dem Transport oder der Speicherung von Ammoniak oder Methanol sind von Vorteil
  • Kenntnisse von fachspezifischen Regelwerken wie DVGW, ASME, API, etc. sind von Vorteil
  • Erste Kenntnisse in Programmierung von Vorteil
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Leistungsbereiter Teamplayer
  • Kurzzeitige Reisebereitschaft innerhalb der Projekte, Reiseanteil (<10-20%)

Unser Angebot

  • Als inhabergeführtes Familienunternehmen mit 100-jähriger Firmentradition bieten wir ein Umfeld, das Wertebeständigkeit und Innovationskraft miteinander vereint
  • Gelebte Wertschätzung, Chancengleichheit und attraktive berufliche Perspektiven in einem internationalen Arbeitsumfeld mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus mehr als 40 Nationen
  • Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten - die Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiter beträgt durchschnittlich 10 Jahre
  • Eine moderne digitale Infrastruktur, die mobiles Arbeiten ermöglichtHohe Freiheitsgrade, flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Umfangreiche Sozialleistungen, betriebliche Gesundheitsförderung, E-Bike-Leasing, Firmenevents und gemeinsame sportliche Aktivitäten
  • Betriebskantine mit mehreren frisch zubereiteten Menüs am Hauptstandort Stuttgart, alternativ bieten wir digitale Essensmarken zur freien Verfügung in unseren Niederlassungen oder Projektbüros
  • Verkehrsgünstige Lage mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Eine umfassende und sorgfältige Einarbeitung mit der Möglichkeit von Weiterbildungsmaßnahmen und Sprachkursen in einem Unternehmen, das Sie stets unterstützt und ein Betriebsklima in dem Arbeiten Freude macht

Mit dem Absenden meiner Bewerbung habe ich die Datenschutzinformationen der Fichtner-Gruppe zur Kenntnis genommen. Um mehr über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ausübung Ihrer Rechte zu erfahren, klicken Sie bitte auf Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Unternehmensbereich / Gesellschaft

Fichtner GmbH & Co. KG

Kennziffer

000214

Ihr Ansprechpartner

Christoph Beck
+49 711 8995 1550

Ort

Berlin
Stuttgart

Mit dem Absenden meiner Bewerbung habe ich die Datenschutzinformationen der Fichtner-Gruppe zur Kenntnis genommen. Um mehr über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ausübung Ihrer Rechte zu erfahren, klicken Sie bitte auf Datenschutzerklärung.